social facebook social twitter social instagram social vimeo

social facebook

social twitter

social instagram

social youtube

link home Brouwersdam

Terms & Conditions

• Mit „Vermieter“ ist das „Zeil- & Surfcentrum Brouwersdam B.V.“ gemeint.

• Mit „Mieter(in) / Kursteilnehmer(in)“ist die Person gemeint, die das Vertragsformular ausfüllt und unterzeichnet.

• Mit Mitnutzer(in) / Mitmieter(in) ist ein Jeder gemeint der das Material nutzt was der /die Mieter(in) vom Vermieter gemietet hat

• Der / die Mieter(in) / Kursteilnehmer(in) erklärt sich mit der Reservierung einverstanden.

• Der / die Mieter(in) / Kursteilnehmer(in) bestätigt das Material in ordnungsgemäßem Zustand empfangen zu haben.

• Der / die Mieter(in) / Kursteilnehmer(in) ist verpflichtet das Material in ordnungsgemäßem Zustand zurückzugeben.

• Der / die Mieter(in) / Kursteilnehmer(in) / Mitnutzer(in) / Mitmieter(in) erklärt ausreichend schwimmen zu können.

• Der / die Mieter(in)versichert dass die ihn / sie begleitenden Personen ebenfalls ausreichend schwimmen können.

• Das Material mit Ausnahme von Segelboten ist nicht versichert. Segelboote sind versichert, es bleibt eine Eigenbeteiligung von € 300,- bzw. € 500,- pro Boot für die Mieter bestehen.

• Weitervermietung durch den / die Mieter(in) an Dritte ist nicht gestattet. Demzufolge sind während der nicht zulässigen Weitervermietung entstandene Schäden oder Diebstahl nicht versichert. • Der / die Mieter(in) ist verantwortlich für Schaden, der an Unterkunft, Personen und Material entstanden ist. Dies betrifft auch Schaden, für den eventuell Versicherung des Vermieters zuständig ist.

• Schaden / Eigenbeteiligung müssen auf der Stelle bezahlt werden.

• Falls die Versicherung den Schaden später noch übernimmt, überweist der Vermieter unverzüglich den vorher einbehaltenen Betrag, ohne Anspruch auf Zinsen.

• Der Vermieter ist nicht gegen Schaden versichert, den der / die Mieter(in) an sich selbst, an anderen und an eigenem Eigentum oder Eigentum anderer verursacht.

• Das zurücklassen von Wertsachen und sonstigem Eigentum von Mieter(in)/Kursteilnehmer(in) in und um den Gebäuden geschieht auf eigenes Risiko. Das gilt auch für Wertsachen und sonstigem Eigentum, welches dem Vermieter oder dessen Mitarbeitern zur Aufbewahrung übergeben wurde.

• Die Nutzung der Waterjump geschieht auf eigenes Risiko. Das Tragen von Helm, Prallschutzweste und Neoprenanzug ist versplichtend.

• Der Vermieter übernimmt keine Verantwortung, weder bei Unfall, noch bei eventuell durch Unfall entstandenem Schaden.

• Der / die Mieter(in) / Kursteilnehmer(in) sollte ein Haftpflichtversicherung abgeschlossen haben, die dergleichen Schäden deckt.

• Die Versicherungsklauseln des Vermieters können vom Mieter(in)/Kursteilnehmer(in) kostenlos eingesehen werden.

• Mieter(in) und Gäste der Unterkünfte müssen sich an die Hausregeln halten, die an der Rezeption eingesehen werden können und in den Unterkünften aushängen

• Der Hauptmieter ist verantwortlich für entstandene Schäden an der Einrichtung und Unterkunft und verpflichtet diese melden.

 

Stornierung

Wir raten Ihnen an ein Reiserücktrittsversicherung ab zu schließen. Sollten Sie keine Reiserücktrittsversicherung haben behalten wir uns das Recht vor bei Stornierung der Buchung den Mietbetrag ganz oder teilweise einzufordern bzw. nicht zurück zu erstatten.

 

Recron

Für alle Angebote und Buchungen gelten die „Recron voorwaarden voor groepsaccommodatie 01-07-2016“